Mehr Chancengleichheit im Bildungssystem

In der Adventszeit geht es doch vor allem um Vorfreude. Wir freuen uns besonders auf unser neues Projekt, bei dem wir unsere Studierenden beim Kauf eines Laptops unterstützen. Aktuell können wir 5 Jugendlichen einen Laptop finanzieren.

Ermögliche mit Deiner Spende mehr Chancengleichheit für finanziell benachteiligte Studierende in Paraguay!

  • Empfänger: CHP e.V.
  • IBAN: DE40 6049 1430 0138 9000 00
  • BIC: GENODES1VBB
  • Verwendungszweck: Laptopprojekt

Pollo Loco – unsere verrückten Hühner!

Vor 4 Jahren schlossen sich eigeninitiativ die Eltern der Patenkinder von CHP in einer Kommission zusammen um selbst etwas zu unternehmen, womit sie die Ausbildung ihrer Kinder finanzieren können. Mit ihren Einnahmen können sie inzwischen schon die Kosten des Schulbusfahrers übernehmen.
Ihr erfolgreichstes Projekt ist eine Hühneraufzucht zum Verkauf von Hähnchen – daher auch der Name der Kommission: Pollo Loco (verrücktes Huhn)

Wir sind sehr stolz auf unsere CHP-Familien mit ihrem Engagement, ihrer Überzeugung und ihrem starken Willen ihren Kindern einen Weg aus der Armut zu bereiten.

Von der Grundschule bis zum Diplom

Cecilia – von Anfang an kann CHP e.V. sie mit Hilfe eines Paten aus Deutschland unterstützen und ermöglicht ihr so eine Schulbildung und ein Studium welches sie mit bravur meistert. Seit fast 1 1/2 Jahren arbeitet sie nun in ihrem Beruf als Kinderkrankenschwester.

Wir sind stolz und dankbar, dass wir Cecilia unterstützen konnten und sie nun eine Inspiration für viele andere Mädchen in Paraguay sein kann.

Wir wünschen dir nur das Beste für deine Zukunft!
Te deseamos todo lo mejor para tu futuro Ceci

4 Erfolgsgeschichten bis Weihnachten

In den nächsten Wochen möchten wir euch vier Ereignisse/Personen vorstellen, auf die wir besonders stolz und für die wir besonders dankbar sind.

Heute: Unser neuer Schulbus, den wir dank zahlreicher Spendenaktionen und unglaublichem Engagement vieler CHP – Freunde, Anfang des Jahres kaufen konnten 🙂

Wir können gar nicht oft genug DANKE sagen für die tolle Unterstützung, die das erst möglich gemacht hat!

DER NEUE CHP INFOFILM

we are proud to present:

Anfang des Jahres haben uns zwei sozial engagierte Weltenbummler angesprochen, ob sie auf ihrer Reise durch Amerika CHP e.V. vor Ort in Paraguay irgendwie unterstützen können.
Wir ergriffen die Chance und nutzten ihr Know-How, ihre Ausrüstung und ihr einzigartiges Engagement und baten sie, für uns einen kleinen Film der Situation vor Ort zu drehen.
Denn was gibt euch einen besseren Eindruck in unsere Arbeit und das Leben der Familien?
Wir sind unglaublich dankbar für die komplett ehrenamtliche Unterstützung von Lena & Max und freuen uns riesig über das Ergebnis.
Viel Spaß beim Anschauen, teilen und mit-uns-freuen!

BEREIT FÜR NEUE PROJEKTE

Der Herbst ist da, die Blätter fallen, der Wind wird frischer: Es ist wieder Zeit für ein neues CHP-Treffen:

Anwesend sind:

Rivka: langjähriges CHP Mitglied und ehemalige Freiwillige vor Ort in Paraguay
Moritz: CHP Vorsitzender mit Elan, Motivation und Ideen
Mate: Lateinamerikanisches Getränk für Enerige und Nostgalgie
Laptop: ein technisches Meisterwerk, das für Bildung und Arbeit heutzutage nicht mehr wegzudenken ist
Florian: CHP Vorsitzender mit Tatendrang, Umsetzungskraft und positiver Energie
Karina: CHP Mitglied mit vielen Ideen und guter Laune
Helen: CHP Mitglied, Kreativitätsbeauftragte und Fotografin dieses Bildes

Erfülle Träume und werde Zukunftsmacher*in!

Nachdem wir im April einen Meilenstein mit dem Kauf eines neuen Schulbusses erreicht haben, sind wir mittlerweile im wunderbaren Alltag gelandet. Der neue Bus macht keine Probleme und meistert die alltägliche Strecke zur Schule. Dennoch bleibt Bildung in Paraguay ein Privileg.

Das Schulsystem ist weitgehend privatisiert. Viele Menschen können sich schlicht und einfach die Bildung ihrer Kinder nicht leisten. So reproduziert sich Armut von Generation zu Generation.
Wir von CHP e.V. unterstützen 37 Kinder aus benachteiligten Familien, indem wir die Kosten für den Schulbesuch, den Transport, die Uniform und die Schulmaterialien übernehmen.

Werde jetzt auch DU Bildungspate und zu einem*einer der vielen Zukunftsmacher*innen, welche Kinder in Paraguay auf ihrem Weg in eine bessere Zukunft unterstützen.

!Ein neuer Schulbus für unsere Patenkinder!

Ein Nonnenbus für unsere Patenkinder!!!
Wir freuen uns riesig, dass wir seit kurzem unsere Patenkinder in einem neuen Bus zur Schule fahren können. Wir bedanken uns von Herzen für die großartige und vielfältige Unterstützung!
Die großen Sorgen vom letzten Jahr sind vorüber – Dank eurer Hilfe konnten wir die gewaltige Herausforderung GEMEINSAM meistern – der neue Schulbus seht zu Diensten!

Was zum Jahreswechsel noch nicht vorstellbar war ging im Frühjahr dann ganz schnell…
Im März fallen Schock und Freude auf den gleichen Tag: Bei unserem alten Schulbus versagt die Kupplung. Kurz darauf kommt ein Bus auf den Markt, der bisher eine Gruppe Nonnen quer durch Paraguay gefahren hat. Ein Nonnenbus für CHP e.V. Wir sind vom Zustand des Fahrzeuges überzeugt und erwerben den Bus für 16.500€. It’s all about the bus!

Volleyball-Vibes

Der VC FUNKY CHICKENS PARAGUAY spielt sich auf den 14. Platz beim Volleyballturnier des EJW Bezirk Freudenstadt!
Letzten Samstag spielten CHP e.V. and Friedns beim Volleyballturnier in Freudenstadt mit. Mit viel Freude, dem Schlachtruf „Fuuunkyyy Chickens“ und dem ein oder anderen gelungen Ballwechsel spielte die Gruppe für den guten Zweck. Warum?
Der Erlös des Bistros wurde für die Finanzierung von Yaninas Studium gespendet. Wir sagen Danke an die Veranstalter des CVJM Mitteltal und denken gerne an den schönen Tag zurück.

Gemeinsam Paraguay (er)leben

Gute Laune, Mate und Sonnenschein – fast wie in Paraguay!

Letzte Woche haben sich Florian Martini, Helen Martini, Rivka Schunk, Karina Broß und Mo Rothfuss in Karlsruhe getroffen, um über die Zukunft von CHP e.V. nachzudenken. Ein kleiner Einblick in unsere Zukunftsgedanken…

Schulbus: Wir sondieren den Markt, suchen nach gebrauchten Bussen in Deutschland und Paraguay. Es ist eine große Herausforderung den passenden Bus für unsere Bedürfnisse zu finden. Vielen Dank an Tim Wegener, der uns in Paraguay bei der Suche hilft!

Kooperation: Wir wollen die Kooperation mit der Initative unserer Projekteltern, ‚Pollo Loco‘, intensivieren. Wir sind stolz auf die tolle Zusammenarbeit und haben uns zum Ziel gesetzt, ihnen mehr Verantwortung zu übertragen. Speziell bei der Aufnahme von neuen Patenkindern sowie in der täglichen Arbeit stärken wir die Zusammenarbeit. Danke für die geniale Kooperation!

Patenschaften: Wir freuen uns, dass wir nun Emilce und ihren Sohn Matias unterstützen können. Emilce ist eine junge Mutter, die durch unsere Unterstützung ihren Traum vom Studium verwirklichen kann.

Schön war’s Karlsruhe – es ist immer wieder genial die Gemeinschaft der CHP-Familie zu erleben. Gemeinsam gehen wir die Zukunft unserer Herzensache an -Rohayhu Paragauy!